Skip to main content

Bei Nimblu können Sie Ihre Managed-Hosting-Lösung bis ins Detail selber konfigurieren. So passen Sie deren Leistung, Kosten und Agilität genau auf Ihren Bedarf an. Für Unternehmen mit ähnlichen Projekten und Ansprüchen hat sich jedoch eine Reihe bewährter Setups herauskristallisiert, welche immer wieder nachgefragt werden.

Zu den folgenden Konfigurationen beraten wir Sie gerne persönlich und ermitteln gemeinsam mit Ihnen Ihre optimale Hosting-Lösung.

Best Practice anfragen

Managed DRBD Cluster

Ein DRBD Cluster ist ein Hochverfügbarkeitscluster, der aus unabhängigen Servern besteht. Diese agieren miteinander und erhöhen somit die Verfügbarkeit von Diensten und Anwendungen.

Die Server sind durch Verkabelung und durch die Software soweit vernetzt, dass die Aufgaben eines Servers im Fehlerfall an den verbliebenen Failover-Node übertragen werden können.

Schema DRBD Cluster
BasicAdvanced
Anwendung

Nur DB oder Web

DB und/oder Web

Plattform2 x Dedicated Server - HP ProLiant DL120 G92 x Dedicated Server - HP ProLiant DL360 G9
CPUE5-1620v42x E5-2643v3
Arbeitsspeicher16 RAM32 RAM
Festplatten SATA2 x 1000 GB SATA4 x 500 GB SATA 7,2k
Festplatten SSD2 x 240 GB SSD2 x 240 GB SSD 
Netwerkinterfaces
Raid Controller
Operations Management
Application Management - DRBD Cluster
Infrastructure Package - DRBD Cluster
2 redundante Netzteile
OS Debian

Nutzen des Managed DRBD Clusters

Ein DRBD-Cluster sorgt dafür, dass Ihr Webauftritt immer erreichbar ist. Denn das Setup ist komplett auf Hochverfügbarkeit ausgelegt. Sie entscheiden sich beim DRBD-Cluster entweder nur für die Datenbank oder zusätzlich für den Webserver.

Für einen großen Webauftritt mit Webservern auf Hardware-Basis oder virtualisierte Compute Units in unserer Managed Cloud bietet das DRBD ein passendes Backend, auf dem sich Ihre Datenbank befindet.  

Managed WebStack

Das Managed WebStack ist eine Kombination von verschiedenen Anwendungen, um dynamische Webseiten zur Verfügung zu stellen. Dabei basiert das zugrundeliegende Design auf dem sogenannten LAMP-Stack. 

Sie erhalten eine optimierte Installation, welche Best Practices im Hinblick auf die Performance und Sicherheit berücksichtigt. 

Zusätzlich wird die Umgebung komplett durch Nimblu betrieben (Monitoring, Patchmanagement, Optimierung etc.). Folglich beziehen Sie mit dem WebStack die optimale Basis für Ihre Webanwendungen, ohne sich um die Infrastruktur dahinter kümmern zu müssen.

Schema Webstack bei Nimblu
BasicAdvanced
Anwendung 

Webserver und Datenbank

Webserver und Datenbank

PlattformDedicated Server - HP ProLiant DL120 G9Dedicated Server - HP ProLiant DL360 G9
Arbeitsspeicher32 GB RAM64 GB RAM
Festplatten SATA2 x 2 TB SATA4 x 1 TB SATA
Festplatten SSD2 x 240 GB SSD4 x 240 GB SSD
RAID Controller
Application Management 
Service Management

Nutzen des Managed WebStacks

Der WebStack eignet sich beispielsweise für einen kleinen Webshop, für den Sie ein sicheres und stabiles Hosting zum fairen Preis wünschen. Sie erstellen Ihren Content und wir kümmern uns um die Technik, damit Ihre Geschäfte im Internet jederzeit optimal laufen. 

 

 

Managed Private Cloud

Sie möchten die Flexibilität der Cloud, aber legen Wert auf höchste Datensicherheit und Performance? Für diesen Fall stellen wir Ihnen in unserem Netzwerk eine private Cloud-Infrastruktur mit dedizierten Servern bereit.

Über den bewährten vSphere Client haben Sie die volle Kontrolle über Ihr Cloud-Datacenter und die zugrundeliegenden Ressourcen. Um das Management Ihrer Private Cloud kümmert sich währenddessen Nimblu für Sie.

Schema: Private Cloud Nimblu
BasicAdvanced
Plattform2x Dedicated Server - HP ProLiant DL120 G92x Dedicated Server - HP ProLiant DL360 G9
Arbeitsspeicher32 GB RAM64 GB RAM
Netzwerkinterface
Lizenzen
Application Management  (VMware vSphere)
Service Management

Nutzen der Managed Private Cloud

Eine Cloud-Lösung bietet zahlreiche Vorteile wie zum Beispiel eine hohe Skalierbarkeit bei gleichzeitiger Kostenkontrolle. Bisher haben Sie jedoch Sicherheitsbedenken in Ihrem Unternehmen daran gehindert, Ihre Businessanwendungen in die Cloud zu verlagern. 

Eine Private Cloud ermöglicht Ihnen maximale Datensicherheit und Compliance durch dedizierte Ressourcen in unserem zertifizierten Rechenzentrum. Da Sie die Ressourcen alleine nutzen, steht Ihnen deren volle Performance jederzeit zur Verfügung.

Zudem übernehmen wir das Management der speziell nur für Sie bereitgestellten Cloud.

Je nach Bedarf können sehr viele virtuelle Maschinen (VMs) in der Private Cloud realisiert werden. Zudem profitieren Sie von einer sehr hohen Agilität, da Sie die Möglichkeit haben, weitere VMs auch selber aufzusetzen.  

Mögliche Anwendungen für die Private Cloud sind ein Staging-System oder eine komplett visualisierte Infrastruktur.

Was ist Nimblu?

Erfahren Sie mehr über Ihre agile Managed-Hosting-Marke Nimblu. Wir unterscheiden uns durch unseren persönlichen Service.

 

Mehr erfahren

Rechenzentren

Unabhängige Institutionen wie der TÜV Süd bestätigen unsere Qualität und den vorbildlichen Datenschutz bei Nimblu.

 

Rechenzentren anschauen

Karriere bei Nimblu

Suchen Sie nicht länger nach Ihrem Traumjob in der IT. Bei Nimblu finden Sie einen spannenden Arbeitsplatz in Köln.

 

Jetzt Karriere starten